Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.

Datenschutzerklärung

1. Datenschutzerklärung für die Website REWE International AG

1.1 Allgemeines
Die REWE International AG (REWE) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst und verwendet diese im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem Datenschutzgesetz (DSG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). In dieser Datenschutzerklärung erteilt REWE alle Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten betreffend der Website, insbesondere welche personenbezogenen Daten erhoben und somit geschützt werden.

1.2. Verantwortlicher
Betreiber dieser Website und somit Verantwortlicher der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die REWE International AG.
Nachfolgend erfahren Sie mehr über dem sorgfältigen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten:

1.3. Umgang mit personenbezogenen Daten
Die von Ihnen über die Website oder per E-Mail zugesandten personenbezogenen Daten (u.a. Name, Adresse, E-Mailadresse) werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben, im Sinne der Datenschutzgesetze verwendet.

1.4. Newsletter
Sofern Sie Ihre Zustimmung zum Newsletter erteilt haben, verarbeiten wir diese zum Zweck des Versandes des abonnierten Newsletters. Die Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse erfolgt auf Basis Ihrer erteilten Einwilligung gemäß § 107 Telekommunikationsgesetz.
Sie haben das Recht Ihre Einwilligung jederzeit kostenlos zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch Ihren Widerruf jedoch nicht berührt. Um Ihren Widerruf zu erklären, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink im jeweiligen Newsletter.

1.5. Datensicherheit
Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

1.6. Betroffenenrechte
Nach einer schriftlichen Anfrage an REWE International AG, IZ NÖ-Süd, Straße 3, Objekt 16, 2355 Wr. Neudorf geben wir Ihnen nach erfolgreicher Identifizierung gerne kostenlos Auskunft über Ihre gespeicherten Daten bzw. kommen Ihren weiteren datenschutzrechtlichen Rechten (Recht auf Berichtigung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit) selbstverständlich fristgerecht nach. Weiters können Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten begehren. Wir werden die Löschung selbstverständlich durchführen, sofern keine Aufbewahrungspflichten dagegenstehen.
Bei offenkundig unbegründeten Anfragen oder — insbesondere im Fall von häufiger Wiederholung - sind wir berechtigt ein angemessenes Entgelt zu verlangen.
Um das REWE Informationsangebot auf Twitter, Facebook und anderen sozialen Netzwerken umfassend zu nutzen bedarf es in der Regel der Registrierung und Annahme der jeweiligen Nutzungsbedingungen, für deren Inhalt REWE nicht verantwortlich zeichnet und keine Gewährleistung übernimmt. Bitte prüfen sie diese sorgfältig vor Annahme.

1.7. Datenschutzrechtlicher Kontakt
Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@rewe-group.at oder postalisch unter REWE International AG, NÖ-Süd, Straße 3, Objekt 16, 2355 Wr. Neudorf wenden. Selbstverständlich steht Ihnen im Falle von Beschwerden auch der Weg zur zuständigen Aufsichtsbehörde frei.

2.    Verwendung von Cookies und Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse
Wir verwenden die Dienste der Firma Webtrekk GmbH, um statistische Daten über die Nutzung der Webseiten zu erheben und unser Angebot entsprechend zu optimieren. Die Webtrekk GmbH ist für Datenschutz, im Bereich Web Controlling Software, vom TÜV zertifiziert. Im Rahmen Ihres Besuchs unserer Webseiten werden Informationen erhoben und ausgewertet, die Ihr Browser übermittelt. Die Erhebung erfolgt durch ein Messpixel, das auf jeder Webseite eingebunden ist. Zur Wiedererkennung wird dazu eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers gebildet wird, verwendet. Ferner können folgende Cookies von Webtrekk verwendet:

  • Session Cookie (für Session-Erkennung,)
  •  Langzeit-Cookie (zur Erkennung Neu-/Stammkunde)
  • Opt-out-Cookie (bei Widerspruch gegen das Tracking)

Die Webtrekk GmbH speichert die IP-Adresse nur in gekürzter (anonymisierter) Form und verwendet sie nur zur Sessionerkennung, für die Geolokalisierung (bis auf Stadt-Ebene) und für die Abwehr von Attacken. Die IP-Adresse wird umgehend wieder gelöscht, so dass die erfassten Daten dann anonym sind.
Sie können der Datenverarbeitung durch Webtrekk jederzeit unter folgendem Link widersprechen:
http://www.webtrekk.com/index/datenschutzerklaerung/opt-out.html