Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

13. Juni 2018

Esterhazy und Ja! Natürlich


Kooperation für mehr Bio-Regionalität

Matthias Grün, Direktor Esterhazy-Betriebe und Marcel Haraszti, Vorstand REWE International AG © REWE International AG/ Harson

Jahrzehntelanger Einsatz für biologische Landwirtschaft zeichnet beide Unternehmen aus: Ja! Natürlich ist seit 25 Jahren der Bio-Pionier im Lebensmittelhandel, Esterhazy produziert seit Jahrhunderten nachhaltig und seit 15 Jahren zertifiziert biologisch. Eine Zusammenarbeit war daher eine logische Konsequenz: „Ab Herbst 2018 wird unter der Marke Ja! Natürlich feinstes Bio-Weizenvollkornmehl mit der Auslobung vom Bio-Landgut Esterhazy als Rohstofflieferant national bei BILLA und MERKUR erhältlich sein. Nach traditioneller Art besonders schonend gemahlen auf der Steinmühle“, erklärt Marcel Haraszti, Vorstand REWE International AG.

Darüber hinaus umfasst die Kooperation typisch regionale Spezialitäten aus dem Burgenland, die bald in den Regional-Regalen von BILLA und MERKUR zu finden sein werden. Dazu zählen Wildspezialitäten aus den eigenen Esterhazy-Jagdgebieten sowie Bio-Öle und Bio-Honig der auf den biologisch bewirtschafteten Flächen gewonnen wird.

„Die transparente Herkunft und die Nachvollziehbarkeit vom Feld bis zum fertigen Produkt sowie der gänzliche Verzicht von Zusatzstoffen spiegeln sich im reichen und aromatischen Geschmack wider“, weiß Matthias Grün, Direktor der Esterhazy Betriebe zu berichten.

Ja!Natürlich ist am 15. und 16. Juni 2018 bei den Biofeldtagen am Bio-Landgut Esterhazy in Donnerskirchen in der Region Neusiedler See vertreten, wo kleine und große Besucher viel Wissenswertes rund um biologische Landwirtschaft und Produkte erfahren können. Mehr Infos zu den Biofeldtagen finden Sie hier.