Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

25. April 2017

MERKUR Sinnesturm


Kinder gehen Rätseln mit allen Sinnen auf die Spur

MERKUR Marktforscher entdecken den neuen Sinnesturm

Ab sofort können Kinder ihre 5 Sinne bei MERKUR auf den Prüfstand stellen. Ein bunter Sinnesturm lädt kleine Marktforscher in allen Märkten ein, verschiedene Rätsel spielerisch mit ihren Sinnen zu entdecken. Auch die Großen dürfen mitraten!

Tasten, Riechen, Hören, Schmecken und Sehen spielen mitunter bei der Gesundheitsbildung von Kindern eine wichtige Rolle, denn unsere Sinne tragen viel zu einer gesunden Ernährung und einem besseren Verständnis von Lebensmitteln bei. Auch deshalb setzt MERKUR im Rahmen des Marktforscher-Programms in all seinen Märkten einen ganz besonderen Schwerpunkt auf Familien und Kinder, um ihren Lebensmitteleinkauf zu einem lustigen, entspannten, aber auch lehrreichen Erlebnis zu machen. MERKUR Vorstandsvorsitzende Kerstin Neumayer erklärt: „Es ist uns ein großes Anliegen, Kinder so früh wie möglich über gesunde Ernährung und die verschiedenen Lebensmittel zu informieren – und das auf eine spielerische Art und Weise. Der neue Sinnesturm in allen MERKUR Märkten österreichweit lädt daher zum spielerischen Entdecken von Düften, Geräuschen und lustigen Rätseln ein.“

Der bunte Sinnesturm mit seinen vier Boxen animiert Kinder zu interaktivem Entdecken: Ein kleines Sinnesheft inklusive Bleistift ist direkt am Turm angebracht und stellt die Marktforscher vor Aufgaben, die ihre Sinne beanspruchen. Die jeweiligen am Turm angebrachten Boxen mit Aufschriften wie „Zieh den Hebel und schnupper mal!“ oder „Drück den Knopf und hör zu!“ verhelfen zur Lösung einzelner Rätsel. Den Geschmackssinn testen Kinder in der MERKUR Feinkost, wo Mitarbeiter Verkostungsproben aus der Schmecken-Station austeilen.

Das Marktforscher-Programm: MERKUR als bunte Kinder-Erlebniswelt
Immer mehr Marktforscher-Aktionen schaffen eine spannende und lustige Abenteuerwelt direkt im Markt: Um Kindern die Welt der Lebensmittel mittels Geschmack näher zu bringen, steht in jeder Obst- und Gemüseabteilung ein Möbelstück mit Obst zur kostenlosen Entnahme für Kinder. Darüber hinaus erhalten Kinder ihre eigene Marktforscherkarte, die die Eltern mit Guthaben aufladen und mit der Kinder direkt im Markt auf Entdeckungstour gehen können. Familienkassen laden Groß und Klein dazu ein, den Ablauf an der Kassa spielerisch mitzuerleben. Für allerlei Fragen steht eine eigene Marktforscher-Crew mit Rat und Tat zur Verfügung.