Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

18. Juli 2018

Modernster BILLA Flagshipstore in Zlin


BILLA eröffnet größten und modernsten Supermarkt Mährens in Zlin Malenovice

Filiale Zlin

BILLA eröffnet seine grösste und modernste Filiale in Mähren. Das Flaggschiff unter den Filialen in Tschechien wurde am Mittwoch, den 18. Juli, eröffnet und zwar im Einkaufszentrum „Centro Zlin“ im Stadteil Malenovice. Auf nahezu 2500 m2  bietet BILLA seinen Kunden ein breites Sortiment mit über 10.000 verschiedenen  Produkten, besonders auch von heimischen und regionalen Lieferanten. In Zlin bietet BILLA rund 50 neue Vollzeit- aber auch Teilzeitarbeitsplätze und festigt damit seine Position als einer der bedeutendsten Arbeitgeber der Region

Auf rund 2.500 m2  Verkaufsfläche bietet die neue BILLA Filiale ein breites Angebot an Lebensmitteln, aber auch eine Salatbar und eine eigene Bäckerei. Dank einer modern gestalteten Verkaufsfläche mit LED-Beleuchtung, Selbstbedienungskassen sowie Kühl- und Gefriergeräten der niedrigsten Energieklasse zählt die Filiale zu den modernsten Verkaufsstätten Tschechiens.

Breitestes Angebot des Landes an Obst und Gemüse

BILLA bietet künftig in der neuesten Filiale das breiteste Angebot an Obst und Gemüse aller Supermärkten des Landes, an. Das Angebot wird sich insgesamt über 180 verschiedene Obst- und Gemüsesorten von 40 Lieferanten, erstrecken. Nahezu 1/3 des Sortiments soll unter der Marke „Česká farma“ von regionalen Partnern angeliefert werden. Außerdem werden 20 Arten Obst und Gemüse in Bio-Qualität unter der Marke „Naše BIO“, angeboten.

Frischfleisch und Frischfisch direkt vom Bedienungspult

Abgesehen von dem breiten Obst- und Gemüseangebot, erwarten den anspruchsvollen Kunden um die 20 verschiedene, frische und gekühlte Fischarten, deren Sortiment laufend den Kundenwünschen angepasst wird. Das Fleischsortiment umfasst rund 100 verschiedene, frische Fleischteilstücke, welche zu 90% tschechischer Herkunft sind und bei BILLA unter der Eigenmarke „Vocilka“, angeboten werden. Fleischspezialitäten unter demselben Markennamen runden das breite Angebot ab.

Eigenmarken als wichtiger Bestandteil im Sortiment

Da Eigenmarkenprodukte inzwischen zu einem unabdingbaren Bestandteil des BILLA-Sortiments sind, werden diese auch in der neuen Filiale in Zlin nicht fehlen. Neben dem Frischfleisch-Label „Vocílka“ und „Česká farma“ im Obst- und Gemüsesortiment, kann sich der Kunde auf weitere Marken wie „Clever“, „BILLA“, „BILLA-Premium“, „BILLA Naše Bio“, „BILLA Easy“ oder das Kosmetik-Label „Today“, freuen.  Aktuell bietet BILLA in Tschechien insgesamt 1658 Eigenmarkenprodukte an – von 250 Lieferanten, wovon 143 heimischer Abstammung sind.

Das breiteste Angebot an regionalen Produkten

BILLA wird in Tschechien als Vorreiter bei der Unterstützung regionaler Lieferanten wahrgenommen. „Wir bieten hier um die 200 Produkte von Kleinunternehmen an, die ganz besonders durch ihren hohen Anteil an Handarbeit hervorstechen und deren Rezepturen von Generation zu Generation vererbt werden. In den Regional-Regalen befinden sich beispielsweise Lebkuchensorten von Vlastimil Javora, Honig aus der Produktion von MEDMORAVA und weitere Spezialitäten.

 „Im Jahr 1991 haben wir in Mähren unseren ersten Supermarkt eröffnet und nach nahezu 27 Jahren eröffnen wir auf demselben Gebiet unsere derzeit modernste BILLA Filiale. Auf mehr als dem Doppelten unserer normalen Verkaufsfläche, bieten wir unseren Kunden ein noch komfortableres Einkaufserlebnis und noch mehr Dienstleistungen an einem Ort. Dies ist unser BILLA Flagshipstore auf mährischem Gebiet und ich freue mich sehr darüber, dass dies gerade in Zlin der Fall ist.“, sagt Jaroslaw Szczypka, geschäftsführender Direktor von BILLA Tschechien. „Der neue BILLA bietet das breiteste Sortiment an Obst und Gemüse, Frischfisch und Frischfleisch von überwiegend heimischen Lieferanten. Auch hier vergessen wir nicht die regionalen Kleinunternehmer zu berücksichtigen, welchen wir es ermöglichen, ihre ganz speziellen Lebensmittel, unter der Marke ‚BILLA Regional‘ zu präsentieren“, freut sich Jaroslaw Szczypka und ergänzt „In diesem Jahr wollen wir noch weitere sieben Filialen eröffnen und über 40 der bestehenden, möchten wir modernisieren. Wir sind überzeugt davon, dass wir mit diesem Schritt zur gesellschaftlichen und ökonomischen Stabilität in Tschechien bedeutend beitragen und unsere Stellung eines stabilen Arbeitgebers und Partners für zahlreiche Unternehmen untermauern.“