Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

1. November 2015

BIPA präsentiert barrierefreien Online Shop


Versandkostenfreie Lieferung für Menschen mit Behinderungen

Blinde und sehbehinderte TestteilnehmerInnen mit SEBUS Projektleiterin Barbara Vielnascher (dritte v.r.) und BIPA eCommerce Managerin Klara Welz (zweite v.r.).

Barrierefrei: Seit November 2015 ist der BIPA Online Shop mithilfe eines sogenannten Screenreader-Programms auch für Blinde und Sehbehinderte sowie Menschen mit Behinderungen leichter bedienbar. Als besondere Unterstützung bietet BIPA außerdem ab 16. November versandkostenfreies Online Shoppen für alle Inhaber eines Behindertenausweises an.

Die neue barrierefreie Programmierung ermöglicht Menschen mit Behinderungen, schneller und leichter durch den BIPA Online Shop zu surfen. Bei der Bedienung durch ein Screenreader-Programm werden dem Kunden die gewünschten Informationen auf dem Bildschirm vorgelesen und die Optionen im Shop können über die Tastatur angewählt werden. Außerdem wird das Ausfüllen von Formularfeldern durch eine neue technische Umsetzung erleichtert und so zum Beispiel auch die Auswahl eines Wunschzeitfensters für die Lieferung für Tastatur-Bediener nutzbar. Dank dieser Neuerungen können auch blinde und sehbehinderte User selbstständig online ihre Bestellungen erledigen und sich die Einkäufe direkt nach Hause liefern lassen. „Barrierefrei bedeutet für uns einen ganzheitlichen Ansatz: Neben unseren Filialen, die laufend auf barrierefrei umgerüstet werden, möchten wir auch Online für alle unsere Kundinnen und Kunden ein optimales Service anbieten“, erklärt BIPA Geschäftsführer Dietmar Gruber diesen zukunftsweisenden Schritt.

Der BIPA Online Shop wird derzeit gemäß der von W3C (World Wide Web Consortium) festgelegten Web Accessibility Standards für Barrierefreiheit im Internet adaptiert. BIPA arbeitet zudem laufend an Verbesserungen sowie der weiteren Aufrüstung der Website mit Features zum barrierefreien Surfen.

Versandkostenfrei shoppen
Um alle BIPA Kundinnen und Kunden mit Behinderungen zu unterstützen, bietet die Nr.1 im österreichischen Drogeriefachhandel nun versandkostenfreies Online Shoppen für alle Menschen mit Behindertenausweis an. „Kundinnen und Kunden mit Behinderungen sind oft auf die Lieferung ihrer Einkäufe angewiesen. Mit unserer Aktion zum versandkostenfreien Shoppen möchten wir dazu beitragen, ihnen den Alltag etwas zu erleichtern“, so Dietmar Gruber. Um das Angebot in Anspruch zu nehmen, können sich die Kunden per E-Mail an das Postfach vorteil@bipa.at wenden, und sich so über das Versandkostenfrei-Konzept informieren. Neben der Kostenersparnis profitieren die Kundinnen und Kunden auch von den flexiblen Lieferzeiten des BIPA Online Shops.