Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

8. März 2017

Mein kleiner BILLA Garten


BILLA startet Garten-Promotion „Mein kleiner BILLA Garten“ und sucht den ‚Grünsten Daumen Österreichs’

BILLA Garten Saattöpfchen mit Rote Rübe
  • Edukative Garten-Promotion für BILLA Vorteils-Club Mitglieder sorgt für Garten-Fieber bei Jung und Alt – auf der Fensterbank, am Balkon oder im Garten
  • BILLA sucht via Facebook ‚Grünsten Daumen Österreichs’
  • Eigene BILLA Garten-App bietet die perfekte Begleitung für Pflege und Co

Der Frühling steht vor der Tür und rechtzeitig zu Beginn der warmen Jahreszeit hat BILLA mit einer neuen „Mein kleiner BILLA Garten“ Promotion die perfekte Sammelaktion für alle Hobby-Gärtner und jene, die es noch werden wollen. Denn ab 09. März startet eine Treue-Promotion exklusiv für Vorteils-Club Mitglieder, die eine kinderleichte Aufzucht des Gartengemüses aus Eigenanbau möglich macht. 

Edukative Elemente sorgen für mehr Wissen um Garten und Lebensmittel 
„Uns war es wichtig, bei unseren Treue-Promotions neue Wege zu gehen. Edukative Elemente für jeden Haushalt – egal ob jung oder alt, am Land oder in der Stadt – sollten bei dieser in den Vordergrund rücken“, erläutert BILLA Vorstand Josef Siess. So bietet der „Mein kleiner BILLA Garten“ sowohl für Kinder als auch für Erwachsene einen spannenden und kurzweiligen Einblick in die Welt der Gartenarbeit und Pflanzenvielfalt. Jede Menge spannende Tipps zur Pflege, Ernte und anschließender Zubereitung bieten das beigelegte Pflanzenheft und der Garten-Kalender. „Das komplette Set ist so aufgebaut, dass man spielerisch Wissen über die unterschiedlichen Pflanzen, ihre Pflege und Eigenschaften lernt. Kinder lernen damit Verantwortung zu übernehmen und eine Beziehung zu Lebensmitteln aufzubauen“, ergänzt BILLA Vorstand Robert Nagele. So kann die ganze Familie gemeinsam Kräuter und Gemüse aufziehen und stärkt gleichzeitig das Bewusstsein für die Bedeutung von Herkunft und Qualität von Lebensmitteln.

„Mein kleiner BILLA Garten“ – Online Welt 
Damit alle Pflanzen ihren Weg in Topf und Garten finden, bietet BILLA zudem eine eigens kreierte BILLA Garten-App. „Mit der App wissen Kunden genau, wann Pflanzen gegossen gehören, wann welcher Setzling in einen größeren Topf gesetzt werden muss und ist damit der perfekte Begleiter für alle großen und kleinen Gärtner“, so Stephanie Schubert, BILLA Marketingleiterin über den persönlichen Garten-Assistenten am Smartphone. Kunden finden diese im Apple iTunes Store bzw. Google Play Store. Wer zum echten Garten-Experten werden möchte, kann sich zusätzlich unter billa.at/meingarten umfassende Informationen, Tipps und Tricks holen. 

In drei Schritten zum Gartenparadies – vom Basilikum bis zur Kirschtomate
Auspacken, Kokoserde wässern und Samen einsetzen – fertig ist der erste Setzling für den „Mein kleiner BILLA Garten“. Von Kräutern wie Basilikum und Thymian bis zu Gemüsesorten wie Melanzani und Vogerlsalat bietet die Treue-Promotion alles, was man für den echten Garten- und Küchenspaß benötigt. Abhängig von den unterschiedlichen Samen sind die ersten Sprossen bereits nach wenigen Tagen sichtbar. Sowohl die Kokoserde als auch die Samen sind gentechnikfrei und der gesamte Inhalt des Saattopfes ist biologisch abbaubar.

„Mein kleiner BILLA Garten“ – so funktioniert es
Insgesamt bietet BILLA 20 verschiedene Saattöpfchen an Kräuter- und Gemüsesamen. Verpackt in kleinen Sets – bestehend aus Kokosfaser-Erde in Tablettenform, einem Pflanztöpfchen aus Kokosfaser, einem der 20 Samen-Pads und einem Beschriftungsetikett – bekommen BILLA Vorteils-Club Mitglieder exklusiv für je zwei Garten-Punkte ein Pflanztöpfchen-Set für zu Hause. Erhältlich sind die Saattöpfchen in jeder BILLA Filiale österreichweit vom 09. März bis zum 03. Juni 2017 (oder solange der Vorrat reicht) gegen Eintausch von 2 Garten-Punkten. Diese erhält jedes BILLA Vorteils-Club Mitglied nach Vorweisen der BILLA Vorteils-Club Karte pro 10 Euro Einkaufswert. Die entsprechenden Sammelbehälter samt Pflanzenheft und der Garten-Kalender sind käuflich für € 3,99 erhältlich. 

Comeback der Vitamin Stars 
Als besonderes Extra erleben zudem die BILLA Vitamin Stars ein erneutes Comeback. Dieses Mal präsentieren sich die flauschigen Gemüse-Freunde als Mini Vitamin Stars zum Aufhängen in den fünf Sorten Banane, Erdbeere, Knoblauch, Brokkoli und Karotte. Auch sie sind während der „Mein kleiner BILLA Garten“ Promotion in jeder BILLA Filiale um € 4,99 erhältlich.