BILLA frisch gekocht: Österreichs beliebtestes Kundenmagazin präsentiert neuen Onlineauftritt
Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

4. August 2016

BILLA frisch gekocht


Österreichs beliebtestes Kundenmagazin präsentiert neuen Onlineauftritt

Screenshot des neuen BILLA frisch gekocht Onlinemagazins

Der Online Auftritt des BILLA Kundenmagazins frisch gekocht erstrahlt dieser Tage in neuem Design. Auf köstliche Rezeptideen können sich Kunden natürlich nach wie vor freuen, aber auf www.frischgekocht.at erwarten Hobbyköche und Kulinarikliebhaber ab sofort auch einige Neuerungen, wie eine Lifestyle-Rubrik, Videos zum Nachkochen köstlicher Gerichte und eine direkte Verlinkung zum BILLA Online Shop.

Frisch gekocht und frisch geliefert
Das neue Design der frisch gekocht Online Plattform ist dem des BILLA Online Shops, der seit Herbst vergangenen Jahres das Einkaufen per Mausklick revolutioniert, angepasst – und das aus gutem Grund. Denn ab sofort können Kunden ihr frisch gekocht Online Konto mit dem BILLA Online Shop verbinden und ihren Warenkorb auch auf der frisch gekocht Homepage einsehen. Damit wird das Stöbern nach Rezepten, das Planen von Zutaten sowie das Einkaufen aller Lebensmittel komfortabel miteinander verbunden. „Mit dem Relaunch der frisch gekocht Plattform wollen wir unseren Kunden einen neuen Service bieten: Rezepte entdecken und gleichzeitig alle Zutaten in den Warenkorb packen, das geht jetzt Hand in Hand“, erklärt BILLA Marketingleiterin Stephanie Schubert die neuen Funktionen.

Virtueller Gaumenschmaus
Zukünftig werden personalisierte Kontoeinstellungen, auf denen die Lieblingsrezepte gespeichert werden können, verfügbar sein. Schon jetzt finden Kunden auch eine Rubrik, die sich Lifestylethemen widmet, wie die neuesten Küchentrends, kulinarische Reisen oder auch Lokaltipps aus ganz Österreich. „Wir wollen unseren Online Usern erweiterten Content zugänglich machen. Dabei dreht sich nach wie vor alles um den Genuss von Lebensmitteln, aber in einem erweiterten Kontext, wie zum Beispiel unsere Serie der besten Eissalons Österreichs“, beschreibt Schubert den neuen frisch gekocht Webauftritt weiter.

Die Nummer 1 der österreichischen Kundenmagazine
frisch gekocht schreibt seit seiner Einführung im Jahr 2000 und seiner laufenden Weiterentwicklung eine Erfolgsgeschichte unter den heimischen Kundenmagazinen und hat Einzug in zahllose österreichische Küchen gehalten. Mit einer Auflage von über 400.000 Exemplaren und einer Leserreichweite von 18,3 Prozent (CAWI Print 2015) ist frisch gekocht der Frontrunner unter den Kundenmagazinen. „Wir möchten mit dem Magazin unseren Kunden einen genussvollen Mehrwert leisten und ihnen zeigen, welche tollen Speisen jeder mit einfachen Lebensmitteln zaubern kann“, erklärt die Leiterin Corporate Publishing bei BILLA, Daniela Schwarz, die seit diesem Jahr die Corporate Publishing Abteilung und damit das Team um frisch gekocht anführt. Als beliebtestes Kundenmagazin des Landes erscheint frisch gekocht 10-mal jährlich im D+R Verlag unter der Chefredaktion von Sabine Lachinger. Für 1 Euro – für Vorteils-Club Mitglieder sogar gratis – liegt das Kulinarikmagazin in allen BILLA Filialen Österreichs auf.