AGM bei der Bundestagung der GENUSS REGION ÖSTERREICH
Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

21. Februar 2017

AGM bei der Bundestagung der GENUSS REGION ÖSTERREICH


AGM macht sich stark für Regionalität und setzt die gute Zusammenarbeit mit der GENUSS REGION ÖSTERREICH fort

Alpenvorland Rind, credit: AGM

Unter dem Motto „Innovative Betriebe. Starke Regionen. Mutig in die Zukunft“ fand vom 1. bis 2. Februar 2017 die jährliche Bundestagung der GENUSS REGION ÖSTERREICH in Neuhofen/Ybbs statt und AGM war mit dabei. 

AGM pflegt seit Jahren eine gute Zusammenarbeit mit der GenussRegion Österreich – einer Marke, die sich zum Ziel gesetzt hat, qualitativ hochwertige und schützenswerte Produkte aus Österreich dauerhaft auf dem Markt zu etablieren. Heimische Produzenten können ihr Produkt unter Einhaltung besonderer Qualitätskriterien bei dieser Dachmarke registrieren und zertifizieren lassen. AGM führt in seinem Sortiment viele zertifizierte Produkte aus der GenussRegion Österreich wie etwa das Alpenvorland Rind oder den Marchfeld Spargel und wurde bereits 2014 vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft zum GenussPionier im Bereich Großhandel ausgezeichnet.

Großes regionales Sortiment bei AGM
Regionalität hat bei AGM einen hohen Stellenwert: Im Sortiment sind je nach Saison und Markt mindestens 500 bis 2.000 regionale Artikel laufend verfügbar, darunter zahlreiche bundeslandspezifische Produkte.
Frischware wie Obst und Gemüse oder Fleischspezialitäten bezieht AGM bevorzugt von lokalen und regionalen Produzenten. Der Nachhaltigkeitsgedanke spielt dabei eine wesentliche Rolle. Denn der Umwelt etwas Gutes tun, indem man gleichzeitig die regionalen Betriebe stärkt und heimische Produkte im besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu den Kunden bringt, davon profitiert nicht nur die heimische Wirtschaft, sondern auch die Konsumenten.

AGM macht sich stark für die GENUSS REGION ÖSTERREICH, denn nur mit Hilfe heimischer Produzenten, landet die beste Qualität auf dem Teller.