Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

26. Februar 2016

G´sunde Wochen bei ADEG machen Appetit auf bewusste Ernährung.

„G´sunde Wochen“ bei ADEG mit wertvollen Tipps von Ernährungsberaterin Andrea Fičala.

Wenn es um gesunde, saisonale Produkte geht, die eine schnelle, aber nahrhafte Ernährung für die ganze Familie sichern, dann ist ein Besuch bei den ADEG Kaufleuten in ganz Österreich jetzt besonders gewinnbringend.

Die ADEG Kaufleute in ganz Österreich starten gerade die „G´sunden Wochen“, bei denen es für jeden Konsumenten wertvolle Produkt- und Rezepttipps gibt, die eine bewusste Ernährung ermöglichen. „Mit etwas Geschick kann jeder von uns auch in einem herausfordernden Alltag für eine ausgeglichene Ernährung und damit mehr Wohlbefinden sorgen. Das gelingt mit bewussten Kaufentscheidungen“, unterstreicht ADEG Ernährungsberaterin Andrea Fičala, die im Rahmen der „G´sunden Wochen“ praktische Tipps gibt.

Oft genug macht ein Snack zwischendurch vor dem Bildschirm, die Süßigkeit gegen den Stress oder abends ein schnelles Fertiggericht den Wunsch nach gesunder Ernährung zunichte, aber Tage wie diese gibt es eben. Das Ideal vom täglichen Besuch am Bauernmarkt ist oft nicht mehr als ein frommer Wunsch, ebenso das entspannte Essen in Gesellschaft. Aber es sind die kleinen Schritte, die auch im Großen etwas verändern!

Lesen, lernen und gewinnen
Ein Blick auf die Website https://www.adeg.at/land-und-leut lohnt sich, denn hier findet man nicht nur wertwolle Produkt- und Rezepttipps, die ganz im Zeichen der leichten und gesunden Küche stehen, sondern auch ein Gewinnspiel: Unter dem Motto „Was ist gesünder?“ kann man im Rahmen eines Online Games spielerisch Fragen zu gesünderen Lebensmitteln beantworten, etwa „Welche Getreidesorte schützt unseren Magen und Darm besser - Grünkern oder Hafer?“ Nach Beantwortung erhält man wertvolle Informationen zu diesen Produkten und kann einen von drei spannenden Kochnachmittagen inklusive Einkaufsberatung im ADEG Markt für die ganze Familie mit Ernährungsberaterin Andrea Fičala gewinnen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis Sa., 5. März 2016 möglich.
„Eine schnelle, nahrhafte und zugleich wohlschmeckende Küche für die ganze Familie ist eine Herausforderung und gleichzeitig ein Auftrag an uns. Wir verfügen bei ADEG über ein breites Sortimentsangebot, das neben Bio- und veganen Produkten auch eine große Vielfalt an regionalen und saisonalen Lebensmitteln umfasst. Das Kennenlernen und Kosten verschiedener heimischer Produkte macht so richtig Lust auf eine gesunde Ernährung, und genau diese Lust auf mehr wollen wir mit unserer Initiative zu den „G´sunden Wochen“ fördern“, unterstreicht ADEG Vorstand Alexandra Draxler-Zima die Produktkompetenz der ADEG Kaufleute.

Die Aktivitäten rund um die „G´sunden Wochen“ werden über Flugblatt, Radio und in den ADEG Märkten selbst kommuniziert. Auf den Websites www.adeg.at und https://www.adeg.at/land-und-leut sowie auf Facebook und im Newsletter gibt es laufend aktuelle Tipps rund um eine gesunde, vielfältige und bewusste Ernährung.