ADEG Winkler gewinnt „Goldenen Merkur"
Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

20. Oktober 2016

ADEG Winkler gewinnt „Goldenen Merkur“


Die Handelszeitung zeichnet Josef Winkler aus Feffernitz mit der Trophäe „Goldener Merkur“ als besten ADEG Kaufmann Österreichs aus.

Herbert Czech, Aufsichtsrat Waldquelle Kobersdorf, Anto Balukcic, ADEG Marktleiter in Hermagor, der den Preis für den ADEG Kaufmann Josef Winkler übernahm sowie Michael Hild, Leitung Außendienst und Key Account Manager Waldquelle Kobersdorf

Bei der Preisverleihung des „Goldenen Merkur“ am 13. Oktober 2016 im Wiener Colosseum XXI zeichnete die Fachjury der Handelszeitung die hervorragende und nachhaltige Tätigkeit von ADEG Kaufmann Josef Winkler mit dem „Goldenen Merkur“ als besten ADEG Kaufmann Österreichs aus. „Wir gratulieren ADEG Kaufmann Josef Winkler und seinem Team sehr herzlich zur Verleihung des ´Goldenen Merkur´ und freuen uns sehr, dass sein großes Engagement mit der begehrten Auszeichnung in der Lebensmittelbranche belohnt wurde!“, betont ADEG Vorstandsvorsitzende Alexandra Draxler-Zima.

Ausgezeichneter Kaufmann
Das vielseitige Angebot, der herzliche Umgang mit seinen Kundinnen und Kunden sowie die gelebte Regionalität machen den ADEG Kaufmann zu einem mehr als würdigen Preisträger. „Als ADEG Kaufmann habe ich die Möglichkeit, genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen und durch persönliche Beratung den Einkauf zu erleichtern. Wir sehen den Preis als Anerkennung für das sehr breite regionale Sortiment in unserem ADEG Markt, aber auch als tolles Dankeschön für das einzigartige Engagement des gesamten Teams“, meint ADEG Kaufmann Josef Winkler stolz. Das hohe persönliche Engagement des ADEG Kaufmanns wissen sowohl seine Kunden als auch seine Mitarbeiter zu schätzen. „Ich lege besonderen Wert auf einen offenen Umgang mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unsere Beratungskompetenz und unser vielfältiges Sortiment an regionalen Lebensmitteln sind unsere Aushängeschilder. Wir bemühen uns tagtäglich, im ADEG Markt unser Bestes zu geben“, unterstreicht der ausgezeichnete ADEG Kaufmann.

ADEG Winkler im Drautal
Josef Winkler führt zwei ADEG Märkte in Kärnten in Feffernitz und in Hermagor. Er selbst lebt ganz nach dem Motto der Regionalität und kann sich auf ein bestens eingespieltes Team verlassen. Mit der Vielzahl an regionalen Produkten aus dem Genussland Kärnten und dem nahen Nachbarn Italien begeistert er seine Kunden stets aufs Neue.

Der Goldene Merkur
Seit 1979 vergibt die Handelszeitung, die im Wirtschaftsverlag erscheint, den „Goldenen Merkur“. Teilnehmen können selbstständige Kaufleute und Filialbetriebe der Handelsorganisationen. Eine Fachjury bewertet dann deren Umsatzentwicklung, Sortiment und das Gesamtkonzept. Im Rahmen des Lebensmittelkongresses findet jährlich die feierliche Preisverleihung vor einem Fachpublikum aus den Bereichen Handel, Industrie und Dienstleistungen statt.