20-jähriges Jubiläum für ADEG Durigon
Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

28. Dezember 2015

20-jähriges Jubiläum für ADEG Durigon


ADEG Kaufmann Durigon im steirischen St. Lambrecht: Seit 20 Jahren erfolgreich mit einem breiten Angebot an regionalen Produkten und persönlichem Service.

ADEG Kaufmann Thomas Durigon freut sich mit seinem Team über 20 Jahre Erfolg als Nahversorger in St. Lambrecht.

Dass Thomas Durigon seinen ADEG Markt in St. Lambrecht im Bezirk Murau am 8. Dezember ausnahmsweise offen hielt, hatte einen guten Grund: „Wir feiern unser 20-jähriges Jubiläum als ADEG Markt hier im Ort“, freut sich der ADEG Kaufmann, der auch gleichzeitig zum Festtag den neuen Zubau zum Markt feierte. „Die Umbauarbeiten dauerten von Juli bis jetzt. Nun können wir unseren Kundinnen und Kunden auf etwa 300m² fast 8.000 Artikel anbieten“, erzählt Thomas Durigon stolz. Am Eröffnungstag selbst gab es neben Brötchen, Kaffee, Mehlspeisen und einer Bier-, Wein- und Käseverkostung auch die Möglichkeit, ADEG-Gutscheine zu gewinnen und vergünstigt einzukaufen.

Regionalität als Erfolgsrezept
Mit dem Zubau erreicht der ADEG Kaufmann einen weiteren Schritt auf seinem Weg zum persönlichen Wunschtraum: „Wir werden das Innere des ADEG Marktes im nächsten Jahr komplett neu gestalten. Damit haben wir die Möglichkeit, unser breites Angebot an lokalen Produkten perfekt zu präsentieren“, gibt Durigon einen Ausblick. „Zusätzlich zum bestehenden Regionalsortiment werden wir dann mehr frische, lokale Waren von Produzenten aus der Umgebung anbieten können“, freut sich Durigon. Das Thema Regionalität hat beim einzigen Nahversorger des Ortes einen besonderen Stellenwert: Neben Wildfleisch und Wildwürsten von Strohmeier gibt es Selchfleisch aus Neumarkt, Eier von regionalen Bauern, original steirisches Kernöl, Honig, Gewürze von Grasser´s Welt, aber auch Kärntner Käsnudeln vom Moarbauer. Insgesamt bezieht der ADEG-Kaufmann von etwa 25 Produzenten aus der Umgebung lokale Produkte. Auch Säfte, Marmeladen und Gewürze des Sozialprojektes „Domenico“ gibt es bei ADEG Durigon zu kaufen.

Persönliches Service, das zählt
Thomas Durigon setzt neben dem breiten Produktangebot auch auf persönliche Dienstleistungen, wie zum Beispiel persönliche Hauszustellung und betreut einen Hermes Paketshop. „Wir gratulieren Thomas Durigon sehr herzlich zum 20-jährigen Bestehen seines ADEG Marktes und zu seinem Erfolg als selbstständiger Unternehmer. Er ist mit seinem Engagement ein großartiger Beweis dafür, dass ein Nahversorger ein wichtiger Bestandteil für ein aktives Dorfleben ist“, gratuliert ADEG Vorstand Gotthart Klingan herzlich.

Unternehmer aus Leidenschaft
Seit zwanzig Jahren ist Thomas Durigon nun schon selbständiger ADEG Kaufmann, tatkräftig unterstützt von seiner Frau und seiner Tochter. Den Sprung in die Selbständigkeit wagte er, nachdem er bereits auf viele Jahre Erfahrung im Lebensmitteleinzelhandel zurückblicken konnte. Bereut hat er den Schritt nie: „Ich würde diese Entscheidung jederzeit wieder treffen“, meint er überzeugt. „Wir haben sehr viele Stammkunden, die unsere persönliche Beratung und die Servicequalität bei ADEG Durigon schätzen. Möglich ist dies auch deshalb, weil ein Großteil unserer Mitarbeiterinnen seit vielen Jahren bei uns tätig ist“, bedankt sich der ADEG Kaufmann bei seinem Team.