ADEG Gruber mit Goldenem Merkur ausgezeichnet
Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

18. Oktober 2013

ADEG Gruber mit Goldenem Merkur ausgezeichnet


Annemarie Gruber ist beste Kauffrau in Kategorie bis 1.000m2

ADEG Gruber mit Goldenem Merkur ausgezeichnet

Wer Annemarie Gruber kennt, weiß, dass sie mit Leib & Seele ADEG Kauffrau ist. Die Kauffrau aus Pernitz lebt für ihren ADEG Markt und für ihre Kunden. Das wissen nicht nur ihre Kunden zu schätzen. Jetzt zeichneten Handelszeitung und Wirtschaftsverlag Annemarie Gruber mit dem Goldenen Merkur aus. Die begehrte Trophäe wird seit fast 40 Jahren an die jeweils besten Lebensmittelgeschäfte Österreichs verliehen.

Mit dem Goldenen Merkur in der Kategorie „401 bis 1.000 m2 Verkaufsfläche“ darf sich Annemarie Gruber über eine hohe Auszeichnung der Lebensmittelbranche freuen. Die unabhängige Jury belohnte damit den konsequenten Weg der ADEG Kauffrau, die sich in einem schwierigen Marktumfeld behauptet. Immerhin gibt es für die rund 5.500 Haushalte im Einzugsgebiet von Pernitz (Bezirk Wiener Neustadt) sechs Lebensmittelgeschäfte. ADEG Vorstand Andreas Poschner freut sich mit der ADEG Kauffrau: „Dass Annemarie Gruber zu den besten Lebensmittelhändlern gehört, war uns durch die positive Entwicklung ihres Marktes klar – mit dem Goldenen Merkur wurde ihr Engagement nun auch zusätzlich offiziell gewürdigt..“

ADEG Gruber – nachhaltig zum Erfolg
Bereits nach ihrem ersten Jahr als ADEG Kauffrau in Pernitz entschloss sich Annemarie Gruber zu einem kompletten Neubau, der mit einer Verkaufsfläche von 550 m2 nicht nur Platz bot, sondern den ADEG Markt zu einem der modernsten in Österreich machte. Das war vor zwei Jahren. Seit damals setzt Annemarie Gruber zielstrebig auf gelebte Kundennähe, Qualität und Frische im Sortiment, ein großes Serviceangebot und kontinuierliche Mitarbeiteraus- und -weiterbildung. Mit Erfolg: Pro Woche kommen rund 3.500 Kunden in den ADEG Markt. Der Umsatz konnte von 2011 auf 2012 zweistellig gesteigert werden. „Wir wollten und mussten uns von Anfang an klar vom Mitbewerb abheben. Und das ist uns sehr gut gelungen“, erzählt Annemarie Gruber stolz und freut sich über die hohe Auszeichnung.

Der Goldene Merkur
Der Goldene Merkur wird seit 1977 von der Handelszeitung, einer unabhängigen Fachzeitschrift für Lebensmittel und Konsumgüter, und dem Wirtschaftsverlag verliehen. Teilnehmen können sowohl selbstständige Einzelhändler als auch Filialbetriebe jeweils in den Kategorien bis 400 m2, 401-1.000 m2 und über 1.001 m2 Verkaufsfläche. Eine unabhängige dreiköpfige Jury beurteilt dabei Umsatzentwicklung, Mitarbeiter, Sortiment und Service-Angebote, Kundenfrequenz und Kaufverhalten, Werbemaßnahmen und Investitionen für Umwelt und nachhaltige Entwicklung. Die besten Kaufleute und Filialisten werden einmal jährlich im Rahmen der Lebensmittelkongress-Gala ausgezeichnet.