Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

5. Oktober 2020

PINK RIBBON 2020: „Ich schau auf mich“


BIPA erinnert junge Frauen an Brustkrebsvorsorge

BIPA erinnert junge Frauen an Brustkrebsvorsorge

Der Oktober ist da und damit auch der Monat, der ganz unter dem Motto der Brustkrebsvorsorge steht. So auch bei BIPA, Österreichs größtem Drogeriefachhandel. Denn 98 Prozent der rund 4.000 BIPA Mitarbeiter und 90 Prozent der BIPA Kunden sind Frauen. BIPA ist es daher ein besonderes Anliegen, Frauen zur Brustkrebsvorsorge zu motivieren, auf dieses Thema intensiv aufmerksam zu machen und zum wiederholten Male die Aktion PINK RIBBON der Österreichischen Krebshilfe zu unterstützen. Mit einer Limited Edition der BIPA bi good Pflegedusche Herzkirsche erinnert BIPA Frauen an das Selbstabtasten der Brust unter der Dusche. Eine Abtastanleitung auf der Verpackung zeigt, wie es geht. Die regelmäßig notwendige Mammografie wird dadurch nicht ersetzt. Ein Teil des Verkaufserlöses spendet BIPA an die Österreichische Krebshilfe.

„Eines steht fest: jeder Fall von Brustkrebs ist einer zu viel“ sagt Claudia Baumschlager, BIPA Leitung Marketing & Eigenmarken Strategie und Kommunikation. „Daher motivieren wir Frauen, sich ganz bewusst mit ihrem Körper auseinanderzusetzen, um Veränderungen frühzeitig wahrzunehmen. Vor allem für junge Frauen ist das Thema Brustkrebs oft wenig präsent. Deshalb möchte BIPA speziell die Awareness für Brustkrebsvorsorge bei jungen Frauen steigern und sie unterstützen, ein stärkeres Körperbewusstsein zu entwickeln“, sagt Claudia Baumschlager.

Für ein gestärktes Körperbewusstsein: „Ich schau auf mich“

Die Limited Edition bi good Pflegedusche Herzkirsche erinnert mit einer einfachen Schritt für Schritt Abtastanleitung der Brust zur täglichen Anwendung unter der Dusche. Die Abtastanleitung führt in drei Schritten zu einem besseren Körperbewusstsein und führt bei regelmäßiger Anwendung zu einem stärkeren Veränderungsbewusstsein. Die Selbstkontrolle ersetzt jedoch nicht die regelmäßige und notwendige Mammografie.

Zusätzlich sorgt die bi good Pflegedusche Herzkirsche mit ihren natürlichen Inhaltsstoffen ohne synthetische Duftstoffe, Silikone, hormonell wirksame Zusätze und Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis für ein besonderes, sinnlich verwöhnendes Duscherlebnis. Sie ist zu 100 Prozent frei von Gentechnik und reinigt die Haut dabei mild und zugleich gründlich. Der wertvolle Kirschextrakt und BIO-Apfelsaft pflegen die Haut samtweich und die Tube besteht aus 60 Prozent Recyclingmaterial. Ein Teil der Erlöse aus dem Verkauf der PINK RIBBON Limited Edition Pflegedusche Herzkirsche kommt der Österreichischen Krebshilfe zugute.

Gesellschaftliches Engagement und Grüne Produkte als Teil der BIPA Nachhaltigkeitsstrategie

Nachhaltigkeit baut bei BIPA auf vier Säulen: Neben Energie, Klima & Umwelt und MitarbeiterInnen setzt BIPA auf Grüne Produkte und gesellschaftliches Engagement. Dieses stellt Frauen und Mütter in den Fokus und setzt mit der Aktion PINK RIBBON ein starkes Zeichen. Darüber hinaus unterstützt BIPA die Caritas Mutter-Kind-Häuser mit Geld- und Sachspenden, die P&G Spendenaktion sowie die Aktion „Aufrunder bewirken Wunder“ und Sozialmärkte.

Fotocredit: BIPA