Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

5. Oktober 2020

Karrierestart bei REWE Group Österreich


Heuer noch über 100 offene Lehrstellen

Karrierestart bei REWE Group Österreich: Heuer noch über 100 offene Lehrstellen
 
  • Mit rund 2000 Lehrlingen ist die REWE Group mit BILLA, MERKUR, PENNY, BIPA, ADEG, AGM und REWE Group Zentralfirmen einer der größten Ausbilder Österreichs
  • Die REWE GROUP setzt weiterhin verstärkt auf Lehrlingsausbildung: Heuer noch über 100 offene Lehrstellen
  • Vielfalt wird großgeschrieben: Ausbildung in 25 Berufen sowie Lehre mit Matura, Lehre nach der Matura in der dualen Akademie und Integrative Lehre
Als eines der führenden Handelsunternehmen Österreichs steht die REWE Group für die Versorgungsicherheit der Bevölkerung – in Krisenzeiten mehr denn je. Rund 45.000 MitarbeiterInnen in ganz Österreich sorgen mit ihrem wertvollen Einsatz dafür, dass Millionen Menschen tagtäglich genau das bekommen, was sie zum Leben brauchen. Daher setzt die REWE Group auf die hochwertige Ausbildung junger Talente, denn sie sind die Führungskräfte von morgen.

Aktuell über 100 offene Lehrstellen

Lehrlinge haben bei der REWE Group einen besonderen Stellenwert und erhalten eine optimale Vorbereitung für ihre zukünftigen Aufgaben und ihre weitere Karriere im Unternehmen. Derzeit gibt es österreichweit noch über 100 offene Lehrstellen in unterschiedlichen Berufsbildern bei den Handelsfirmen BILLA, MERKUR und PENNY. Vom Einzelhandelskaufmann/-frau – mit den Schwerpunkten Lebensmittelhandel, Parfümerie oder digitaler Verkauf – über den /die Großhandelskaufmann/frau, Fleischverkauf, Betriebslogistikkaufmann/-frau bis hin zum Einkäufer/in, Konditor/in oder Drogist/in.

„Mein Berufseinstieg mit einer Lehre bei MERKUR war für mich die Basis für meine Karriere. Die hochqualitative Ausbildung und die angebotenen Entwicklungsmöglichkeiten haben mich motiviert meinen Weg zu gehen. Nach Stationen als Marktmanager, Vertriebsmanager und Vertriebsleiter verantworte ich nun als Vertriebsdirektor den Raum
Wien, Niederösterreich und Burgenland“, so Eric Scharnitz, Vertriebsdirektor BILLA MERKUR Österreich.

Duale Akademie – Lehre nach der AHS-Matura

Die Duale Akademie richtet sich an Jugendliche, die nach der AHS-Matura einen sofortigen Berufseinstieg mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten anstreben. Innerhalb der verkürzten Lehrzeit werden wichtige Qualifikationen vermittelt und der Lehrling vollständig in den Betrieb integriert. Diese Ausbildungsform wird aktuell In Oberösterreich und Salzburg angeboten. 

„Ich wollte selbstständig meinen Lehrabschluss nachmachen, daher kam mir das Modell der Dualen Akademie sehr gelegen und ich bekomme so die einmalige Chance, einen Einblick in alle Bereiche zu bekommen und an zahlreichen Fortbildungen teilzunehmen. Außerdem gefällt mir besonders gut, dass ich nach dem Abschluss die Möglichkeit habe in einer leitenden Position einzusteigen“, so Franz Lösch über seine Ausbildung in der Dualen Akademie der REWE Group Österreich und weiter: „Ich kann die Duale Akademie nur jedem weiterempfehlen, der nach dem Abschluss der Matura nicht unbedingt den Weg des Studiums gehen will. Und nicht zu vergessen: Mit dem Gehalt ist es möglich, seinen Lebensunterhalt vollkommen selbstständig zu bestreiten“.

Integrative Lehre

Auch die Ausbildungsform der Integrativen Lehre ermöglicht eine hochwertige Ausbildung für Jugendlichen mit erhöhtem Förderungsbedarf. Sait Acikel hat Ende September seine Lehrabschlussprüfung erfolgreich bestanden. Bei PENNY absolvierte er eine Integrative Lehre. „Ich wurde über den Verein Integration Wiener Neustadt durch eine Berufsausbildungsassistentin unterstützt, etwa beim Lernen in meiner Berufsschulzeit. Während meiner Lehrzeit habe ich mich stark weiterentwickelt und sehr viel dazugelernt. Ganz besonders mag ich den guten Teamgeist und den täglichen Kundenkontakt. Daher kann dich diese Ausbildungsform wirklich nur weiterempfehlen“, so Sait Acikel.

Viele Vorteile der Lehre bei REWE Group

Für die Lehrlinge der REWE Group gibt es viele Extras bei der Lehrlingsausbildung: Bezahlung über Kollektivvertrag, persönliche Betreuung, Prämien für besondere Leistungen sowie vielfältige Schulungsprogramme und vieles mehr.

Jetzt bewerben:

Interessierte Jugendliche können alle offenen Stellen unter https://rewe-group.jobs/ einsehen und sich direkt bewerben. Weitere Informationen zur Lehre bei der REWE International AG gibt es unter www.meineAusbildung.jetzt​​​​​​​.

Fotocredit: REWE Group