Der Browser, den Sie nutzen, bietet nicht den nötigen Komfort und besitzt ggf. einige Sicherheitslücken, die neuere Browser nicht aufweisen. Bitte verwenden Sie den aktuellen Edge, Chrome, Firefox oder Safari.
Teile diesen Artikel

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern, Klang und Software auf dieser Website liegt bei REWE Group,
oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet.
Es ist gestattet dieses Seite zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet solche Inhalte kommerziell zu nutzen, Inhalte auch in Teilen in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden.
REWE Group ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websiten auf die von dieser Seite verwiesen wird.

7. August 2020

PENNY startet Graz-Offensive


Marken-Diskonter „erobert“ steirische Landeshauptstadt

PENNY startet Graz-Offensive

Mehr als 300 Märkte hat PENNY aktuell in ganz Österreich. In der Steiermark ist der Marken-Diskonter mit 42 Filialen präsent. Jetzt baut PENNY sein Filialnetz in Graz aus: Durch eine Neueröffnung und zwei Markterweiterungen investiert PENNY knapp 4,5 Millionen Euro in die Graz-Offensive und schafft 16 neue Arbeitsplätze in der Region. Damit erleben die GrazerInnen bei ihrem täglichen Einkauf jetzt noch mehr Service und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Nachdem im Juni der PENNY Markt in der Straßganger Straße 149 erfolgreich neu eröffnet wurde und die Grazer KundInnen im Südwesten auf einer Verkaufsfläche von knapp 700m² mit einer großen Auswahl an Marken- und Eigenmarkenprodukten zum besten Preis-Leistungsverhältnis versorgt, folgte im Juli die Wiedereröffnung des PENNY Markts in der Kapellenstraße 45. Neben einer Vergrößerung der Verkaufsfläche wurden zudem die Innenbereiche komplett saniert.
 

Ein weiterer revitalisierter PENNY Markt ergänzt ab Herbst das Grazer Filialnetz des Markendiskonters. In der Liebenauer Hauptstraße 139 wird eine bestehende Filiale zurzeit erweitert und modernisiert. Ab 1. Oktober bietet PENNY somit seinen Grazer KundInnen in insgesamt acht Märkten das besondere Diskonter-Einkaufserlebnis inklusive des persönlichen Service des PENNY Fleischhauers. Bei Gebäck und Brot setzt der Markendiskonter auf heimische Bäcker. Produkte der Eigenmarke „Ich bin Österreich“ kommen direkt von regionalen Betrieben.

 

„PENNY erobert Graz. Mit der Neueröffnung sowie den beiden erweiterten Märkten investieren wir knapp 4,5 Millionen Euro in das Grazer Filialnetz und erhalten damit nicht nur zahlreiche Mitarbeiter, sondern schaffen auch 16 neue Arbeitsplätze inklusive zwei Lehrstellen. Wir sehen großes Potenzial in der steirischen Hauptstadt“, erklärt Ralf Teschmit, PENNY Geschäftsführer, und betont weiter: „Wir sind laufend auf der Suche nach geeigneten Flächen, um unser Marktnetz weiter auszubauen.“
 

Download Bildmaterial: LINK
Bildtext und Credits zum übermittelten Bildmaterial:

Bild 1: Die Mitarbeiter der Grazer PENNY Märkte bieten den KundInnen täglich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bild 2 und 3: PENNY erobert Graz und investiert knapp 4,5 Millionen Euro in das Grazer Filialnetz.

Credits: PENNY / Harson, Abdruck zu PR-Zwecken honorarfrei