REWE Group arrow Nachhaltigkeit
Sortiment
Aktive nachhaltige Sortimentsgestaltung und Förderung des Konsums nachhaltiger Produkte ist eines der zentralen Handlungsfelder der REWE International AG.
Klimaschutz

Unternehmen wie REWE International AG werden von KundInnen, MitarbeiterInnen, der Politik sowie der Öffentlichkeit zunehmend daran gemessen, wie sehr sie in ihrem Kerngeschäft nachhaltig agieren und sich für Klima- und Ressourcenschutz sowie gesellschaftliche Anliegen einsetzen.

MitarbeiterInnen
Rund 75.000 MitarbeiterInnen stehen in Österreich, Italien sowie in Ländern Zentral- und Osteuropas für den Erfolg von REWE International AG. In Österreich nehmen wir mit über 40.000 MitarbeiterInnen einen besonders wichtigen Stellenwert als
Arbeitgeber ein und investieren mit vielen Maßnahmen in ihre MitarbeiterInnen und damit in die Zukunft des Unternehmens.
Gesellschaft
Als Österreichs Marktführer im Lebensmittel- und Drogeriefachhandel ist sich REWE International AG der Verantwortung gegenüber seinen KundInnen, seinen MitarbeiterInnen, der Umwelt und der Gesellschaft bewusst und setzt entsprechende Maßnahmen.
heimische produkte 725x323 EKU MA soziale verantwortung 725x323
Nachhaltigkeitsbericht
img_3713925

Die REWE International AG ist seit vielen Jahren davon überzeugt, dass sich Transparenz und nachhaltiges Wirtschaften lohnen. Das bedeutet, nicht nur wirtschaftliche Ziele erreichen zu wollen, sondern auch konsequent Ressourcen zu schonen, mit MitarbeiterInnen ebenso wie mit Partnern fair und vertrauensvoll umzugehen und einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten.

Blühendes Österreich
img_3722415

Mit Blühendes Österreich finanzieren wir den Erhalt und die Entwicklung bedrohter Lebensräume. Viele Wiesen, Auen oder Moore beherbergen seltene und vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Durch unser Engagement fördern wir die heimische Artenvielfalt. Unser Ziel ist, insgesamt 1.000 Hektar – oder rund zehn Quadratkilometer – solcher Naturflächen zu schützen. Dies entspricht ungefähr der Größe des Ossiacher Sees in Kärnten.

Aufrunden, bitte.
img_3047443

Mit den Worten "Aufrunden, bitte." können Kundinnen und Kunden an den Kassen von BILLA, MERKUR, PENNY, BIPA und SUTTERLÜTY benachteiligten Menschen in ganz Österreich helfen.

Aktueller Spendenstand:
€ 455.219,35 wurden gespendet, weil Sie 6.330.962 Mal "Aufrunden, bitte." gesagt haben.

DANKE!

GEMEINSAM NACHHALTIG
img_3722409

Auf der Plattform GEMEINSAM NACHHALTIG werden alle nachhaltigkeitsbezogenen Aktivitäten der REWE International AG abgebildet. Über 30 AutorInnen aus unterschiedlichen Abteilungen berichten Aktuelles aus ihrem Arbeitsumfeld. Mit der Plattform möchten wir einen transparenten und authentischen Zugang zur Nachhaltigkeit ermöglichen. Ein Wiki-Bereich, Event-Kalender und eine Social Media Wall runden das umfassende Informationsangebot ab.

Grüne Produkte
img_2564285

Qualität geht über die primären Eigenschaften der Produkte hinaus. Sie zeichnet sich auch durch ökologische und soziale Aspekte aus.

Ziel ist es, nachhaltige Produkte zu entwickeln und zu vermarkten sowie umwelt- und sozialverträglichen Konsum zu fördern.

Energie, Klima und Umwelt
img_2599564

Als großes Handels- und Touristikunternehmen ist sich REWE International AG ihrer Verantwortung bewusst und trägt aktiv zum Schutz von Klima und Umwelt bei.

Dazu haben wir drei Handlungsfelder identifiziert: Energieeffizienz erhöhen, klimarelevante Emissionen reduzieren und Ressourcen schonen.

MitarbeiterInnen
img_2599569

Die MitarbeiterInnen sind ein entscheidender Faktor für den Erfolg der REWE International AG. Das Handelsunternehmen stellt seine MitarbeiterInnen daher in den Mittelpunkt und setzt auf eine gegenseitig faire und gewinnbringende Bindung zwischen Unternehmen und ArbeitnehmerInnen.

Gesellschaftl. Engagement
img_2564286

Unter dem Dach des REWE-Bogens leistet REWE International AG gemeinsam mit seinen Handelsfirmen einen Beitrag zu einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Gesellschaft.

Die Förderung der Gesundheit und Bildung in der Gesellschaft sowie die Unterstützung von Kindern und sozial Benachteiligten stehen darüber hinaus im Fokus des gesellschaftlichen Engagements.