VEGAVITA
Vega Vita Chickvin Nuggets

Vega Vita - Vegan, 100 % Pflanzlich, leicht bekömmlich & voller Genuss

Vegavita


Vegavita, die vegane Eigenmarke der REWE International AG, gilt – was die rein pflanzliche Ernährung betrifft – als Vorreiter in Österreich. Bereits seit 13 Jahren versorgt sie die Österreicherinnen und Österreicher mit Produkten in geprüft veganer Qualität. Für alle, die sich gerne mal rein pflanzlichen Genüssen hingeben wollen, hat Vegavita nun mit einem Marken-Relaunch das Sortiment erheblich erweitert und um spannende Neuerungen bereichert.

Da ein veganer Lebensstil nicht nur trendy ist, sondern zunehmend als gesunde und umweltbewusste Alternative wahrgenommen und geschätzt wird, stellen immer mehr Österreicherinnen und Österreicher ihren Speiseplan auf vegan um. Für manche gilt das immer und jederzeit, andere gönnen sich einen veganen Tag in der Woche.

2015 ist für Vegavita ein ganz besonders spannendes Jahr: Die Marke wurde gänzlich überarbeitet und im Zuge des Marken-Relaunch konnte das Sortiment um ein Vielfaches ausgeweitet werden. Die Bandbreite reicht dabei von Hummus und Aufstrichen über Tofu bis hin zu veganen Wurstvariationen. Geboten werden aber auch Convenienceprodukte, Tiefkühlware inklusive Speiseeis, Fruchtgummis sowie Milchalternativen. Damit ist Vegavita ab sofort nicht mehr nur in der Kühlung zu finden, sondern zusätzlich im Tiefkühlbereich und im Trockensegment sowie bald auch in der Feinkost. Qualität und Geschmack spielen bei Vegavita eine besonders wichtige Rolle. Dort, wo es möglich ist, sind die Produkte biologisch. Außerdem setzt der vegane Pionier auf Regionalität und bevorzugt heimische Produzenten. So ist zum Beispiel Tofu im Vegavita-Sortiment aus österreichischem Soja – angebaut im Burgenland – hergestellt.

„Heute mal vegan“ mit Schwein, Kuh, Schaf, Ziege, Ente und Huhn
Begleitet wird der Marken-Relaunch von einer innovativen Werbekampagne. Schwein, Kuh, Schaf, Ziege, Ente und Huhn rufen gemeinsam mit Vegavita zu zumindest einem veganen Tag in der Woche auf. Dieses Anliegen haben die tierischen Fans auch in einen eigenen Song mit Ohrwurmqualitäten gepackt. Ihre Botschaft – „Heute mal vegan – ein veganer Tag pro Woche tut uns allen gut“ - präsentieren die Tiere mit hochgehaltenen Täfelchen der Welt auf Plakaten, im Internet, auf Freecards oder auch direkt im Markt. Via Twitter (#heutemalvegan), Facebook und Email können Kundinnen und Kunden auf https://heutemalvegan.at/ auch selbst Tiere zum Leben erwecken und der Welt zeigen wie sie einen veganen Tag verbringen. Auch die Homepage bietet laufend aktualisierte Informationen: Ein veganer Blog, ein eigener Bereich für vegane Rezepte und vegane Lokale versorgen Interessierte laufend mit Wissenswertem aus der veganen Lebenswelt. Selbstverständlich finden sich dort auch Details zu den Vegavita Produkten.